Tag der Architektur »Architektur bleibt!«
am 23. und 24. Juni 2018 in Sachsen


Außenansicht KulturKino
Marcus Korzer
Saal mit Bühne
Marcus Korzer
Saalseitenwand
Marcus Korzer
Foyer
Marcus Korzer
Veranstaltung

Art déco nouveau - Saniertes KulturKino in Zwenkau

Beschreibung
Das KulturKino in Zwenkau wurde 1927 als Lichtspieltheater im Art-déco-Stil errichtet. In der Zeit nach 1945 erfuhr das Gebäude mehrfache Umbauten. Das Haus mit Kino, Theater, Café und Zirkelräumen war ein wichtiger Ankerpunkt im Kulturleben Zwenkaus. Im Juli 1990 musste der Kulturbetrieb beendet werden. In der Folge verfiel das Gebäude. Einem 2003 gegründeten Verein ist es zu verdanken, dass es vor dem schon genehmigten Abriss bewahrt wurde. Das Ziel der Initiative war es, das kulturelle Angebot auszubauen und das Haus zu sanieren. In Zusammenarbeit mit dem Förderverein konnten SAALBACH SCHOEBEL & KORZER ein Sanierungskonzept entwickeln, welches sich auf wesentliche Maßnahmen fokussierte. Eine Priorität war die Wiederherstellung der Hauptfassade in enger Abstimmung mit dem Landesamt für Denkmalpflege und die Neugestaltung des Saals. Das Haus kann am 24.Juni ab 15:00 Uhr besichtigt werden. Anschließend wird ab 17:30 Uhr der DEFA-Film "Die Architekten" von 1990 gezeigt.
Veranstaltungsort Hugo-Haase-Straße 9, 04442 Zwenkau 
Termin 24. Juni, 15:00 Führung Uhr
17:30 Uhr Filmvorführung (Eintritt 7,50 EUR)
Veranstalter
SAALBACH SCHOEBEL & KORZER
kulturinitiative zwenkau e.V. im KulturKino zwenkau
Telefon
0341 5197302
E-Mail
info[at]s2ka.de
Internet
www.s2ka.de